NC iSONIC – Ultraschall-Schweißmaschine mit Servoantrieb und offenem Steuerungskonzept

Die NC iSONIC ist eine Ultraschall-Serienschweißmaschine mit Servoantrieb und offenem Steuerungskonzept. Im Vordergrund der Entwicklung stand der modulare Aufbau der Maschine, sodass diese je nach Anwendungsfall und Bauteilgröße flexibel angepasst werden kann.

Die Modularität dieses Konzeptes erlaubt sowohl vom mechanischen als auch vom steuerungstechnischen Aufbau her vielfältige Einsatzvarianten als Schweißeinheit, als Maschine ohne Fuß und als Tischmaschine. Optionales Zubehör wie Schallschutzhaube, Schiebetisch oder Folientaktgerät sind standardseitig über Schnittstellenmodule in das NC iSONIC Maschinenkonzept integrierbar. Damit lässt sich die Maschine auch nachträglich erweitern und auf verschiedenste Anwendungen anpassen.

Standardschnittstellen und -bussysteme der Siemens-Steuerungskomponenten vereinfachen die Integration in größere vernetzte Kundensysteme. Die NC iSONIC kann wahlweise mit einer klassischen Steuerung (Basic) oder mit einem Industrie-PC mit Soft-SPS (PRO) ausgestattet werden.

Durch die entsprechende Wahl der Steuerung lässt sich die Maschine bei der Basic-Version hinsichtlich der Datenanbindung als „stand-alone“, das heißt ohne Konnektivität in externe Netzwerke, auslegen. In der Pro-Version ist sie voll verbindungsfähig zum Datenaustausch mit Kundensystemen für Fernwartung und zur Implementierung kundenspezifischer Funktionen wie Barcode, Kameras oder von kommenden Industrie 4.0-Anwendungen. Optional können z. B. die Schweißeinheiten allein ohne eigene Steuerung geliefert und in die Steuerung einer größeren Anlage integriert werden.

NC iSONIC
Tischmaschine
NC iSONIC Integra
ohne Maschinenfuß
NC iSONIC Unit
Schweißeinheit
Basic Pro
(mit IPC)
Basic Pro
(mit IPC)
Basic Pro
(mit IPC)
NC-Vorschubeinheit
Maschinenständer - -
Maschinenfuß mit 2-Hand-Bedienung - - - -
Ultraschall-Generator
Schaltschrankauszug - -
Schaltschrank Hardware Ausbau IPC - - -
Schaltschrank Hardware Ausbau Steuerung - - -
Bedienpanel mit integriertem IPC - - -
Bedienpanel-Halter - - - -
Werkzeugwechselkopf

Erweiterungen

Kühlung
Pneumatik-Set Kühlung & Niederhalter (–) (–)
Modul I SPS (–) (–)

Kontaktabschaltung
Abschaltrelais zur Kontaktabschaltung

Schiebetisch
Schiebetisch - - - -
Pneumatik-Set Kühlung & Niederhalter - - - -
Modul II SPS - - - -

Folientaktgerät
Folientaktgerät - -
Pneumatik-Set Kühlung & Niederhalter - -
Modul III SPS - -

Schallschutzhaube
Schallschutzhaube (mit Einhandstart) - - - -
Verlängerungskabel Bedienpanel - - - -
Bedienpanel-Halter - - - -
Modul IV SPS - -

Zubehör

Befestigungswinkel NC-Vorschubeinheit - - - -
Flanschanbau Maschinenfuß - - - -
Dezentraler Schaltschrank - - - -
Kabelsatz Servo & Regler 5 m - - - -
Kabelsatz Servo & Regler 10 m - - - -
Kabelsatz Servo & Regler 15 m - - - -
Kabelsatz Schaltschrank 5 m - - - -
Kabelsatz Schaltschrank 10 m - - - -
Kabelsatz Schaltschrank 15 m - - - -

 

 

Elektrische Daten Ultraschall-Generator

Typ / Arbeitsfrequenz [kHz] 20 30 35
Ausgangsleistung [W] 1.000 / 1.500 / 2.000 3.000 / 4.000 2.000 400 / 800 / 1.200
Spannungsanschluss [V AC] 230 + PE 3 x 400 + N + PE 230 + PE 230 + PE
Leistungsaufnahme [A] 4,3 / 6,5 / 8,7 4,3 / 5,7 8,7 1,7 / 3,5 / 5,2
Netzfrequenz [Hz] 50 50 50 50

 

TECHNISCHE DATEN NC ISONIC

Typ / Arbeitsfrequenz [kHz] 20 30 / 35
Elektrischer Anschlusswert [A] 10
Netzfrequenz [Hz] 50
Druckluftanschluss [bar] optional 6
Schweißkraft [N] 50 – 3.000 10 – 600
Arbeitshub Schweißeinheit [mm] 0 ... 345
Aufspannplatte [mm] 300 x 300 x 12
Gewicht [kg] 150 130
Abmessungen (BxHxT) [mm] 640 x 1.430 x 770 640 x 1.285 x 725

 

Erweiterungen (optional) für die NC iSONIC

Technische Änderungen vorbehalten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an nebenstehende Kontaktperson.