SONOTRONIC Nagel GmbH
Becker-Göring-Straße 17-25
76307 Karlsbad, Deutschland
E-Mail: sales@sonotronic.de

Mo. bis Do. 8:00 – 17:00 Uhr
Freitag 8:00 – 15:00 Uhr
Phone: +49 7248 9166-0

KontaktformularStandorte weltweitAnmeldung Newsletter

ECOFLEX iSONIC

Kompakte Schweißkabine mit wechselbarer Werkzeugkassette

Die Ultraschall-Schweißkabine ECOFLEX iSONIC präsentiert sich in einem völlig überarbeiteten Konzept. Das Besondere daran ist vor allem der Werkraum: Individuell auf die jeweilige Anwendung zugeschnitten, ist er nun als wechselbare Werkzeugkassette in die Kabine integriert. Der Austausch der Kassette kann entweder von der Bedienseite oder von der Rückseite der Maschine stattfinden.

Bild drehen

Die Werkzeugkassette ist modular aufgebaut und wird je nach Anwendung mit 20 kHz, 30 kHz oder 35 kHz Ultraschall-Technologie für Flächen-, Einstech- oder Niet-Verbindungen ausgerüstet. Auch kleinere Ultraschall-Stanzungen können realisiert werden. Dabei setzt SONOTRONIC hoch entwickelte Ultraschall-Komponenten aus dem eigenen Haus ein. Alle Ultraschall-Werkzeuge sowie die Bauteil-Aufnahmen werden in unserer Fertigung gemäß der Bauteil-CAD-Daten entwickelt und produziert. Auch die Programmierung der SPS-Steuerung und der Fernwartung erfolgt direkt im Haus.


Vorteile

  • Flexibles Maschinenkonzept durch Werkzeugwechselfunktion
  • Lieferbar in drei verschiedenen Kabinenbreiten (Außenmaß): 
    • 1.700 mm  
    • 2.100 mm 
    • 2.500 mm
  • Modular aufgebauter Werkraum mit bewährten Komponenten
  • Für Flächen-, Einstech- und Nietverbindungen (Ultraschall, Heißstempel, Heißluft oder Infrarot)
  • Hohe Qualität
  • Kurze Lieferzeiten
  • Attraktive Preise
     

Applikationen

  • Ultraschall-Schweißen von Flaschenöffnern
  • Ultraschall-Nieten von Zierleisten (A-Säule, B-Säule, C-Säule)
  • Ultraschall-Schweißen von Kunststoff-Gehäusen
  • Ultraschall-Schweißen von Head-Up-Displays
  • Ultraschall-Fügen von Vliesstoffen in Kunststoff-Bauteile
  • Buchsen einbetten und umbördeln in Handschuhfächern
  • Ultraschall-Nieten von Getränkehaltern in Mittelarmlehnen
  • Heißnieten von LED-Linsenhalter und Leiterplatten für LED-Signalgeber 
  • Vlies-Stoffe für die Fertigung einer Membran stanzen und verschweißen (cut & seal)
     

 

100 % modular und leistungsstark - ideal für kleine bis mittelformatige Bauteilen

Die ECOFLEX iSONIC bietet die Möglichkeit, den standardmäßig als Werkzeugkassette aufgebauten Werkraum vorder- oder rückseitig zu wechseln. Dies ermöglicht, dass mehrere Bauteile auf individuellen Werkräumen in einer Maschine bearbeitet werden können. Neben Stellfläche in der Produktion spart dies vor allem Investitionskosten. Mit einem Werkzeugwechselwagen und leichtgängigen Kugellagern im Maschineninneren kann die Werkzeugkassette ergonomisch und schnell gewechselt werden. Der Ein- bzw. Ausbau der Werkzeugkassette erfolgt über die Front oder die Rückseite. Hierzu lassen sich beide Seiten großflächig öffnen, was auch bei der Wartung von Vorteil ist.

Vor allem bei der Fertigung von kleinen und mittelformatigen Bauteilen ist die Schweißkabine ECOFLEX iSONIC besonders wirtschaftlich. Sie ist ideal als „Füllarbeitsplätze“ für Nicht-Just-in-Sequence-Produktionen oder perfekt als Ergänzung zu großen Anlagen (z.B. Mittelkonsolen, Instrumententafeln oder Türverkleidungen) für dort verbaute Kleinbaugruppen wie Hochtöner, Türinnenbetätigungen, Dekorblenden, Ablagefächer oder Cupholder.

 

Ultraschall-Schweißkabine ECOFLEX iSONIC mit wechselbarer Werkzeugkassette.

Merkmale

  • Front zu Wartung und zum Werkzeugwechsel komplett um 90° nach oben klappbar
  • Pneumatisch angetriebene Hubtür mit großer Sichtscheibe, mit Ein-Hand-Start und Sicherheits-Schaltleiste oder optional mit Lichtvorhang
  • Automatische Kupplung für elektrisch-pneumatische Energieversorgung der Werkzeugkassette
  • Als Werkzeugkassette aufgebauter Werkraum mit Komponenten für 20 kHz, 30 kHz und/oder 35 kHz Ultraschall-Technologie:
  • Komplett ausbau- und ggf. wechselbar auf Bedien- oder Rückseite. 
  • Ausbau zur Schallschutzkabine bei geräuschintensiven Anwendungen (optional)
  • Vertikalhub pneumatisch mit 300 mm Hub (optional)
  • Schiebetischhub mit NC-Achse bis zu 400 mm (Standard bis 300 mm) (optional)
  • Touchpanel TP 1200 Comfort Pro mit intuitiver Benutzerführung
  • Konfigurierbare Funktionssäulen mit ergonomischer Anordnung der Bedienelemente:
    • Not-Halt
    • Start-Taster (kapazitiv)
    • Bedienermeldesystem variabel (EKS/Chip/Kartensystem)
    • Servicedosen (230V/Ethernet/USB)
    • Anbindung Handscanner Barcode
    • Statusleuchte
    • Bedienseiten linke/rechte Bedienpultanflanschung schwenkbar
    • Handschweißgerät (optional)
  • Ergonomische Einlegebedingungen (Einlegebreite, Einlegehöhe, Einlegetiefe)
  • Schaltschrank auf der rechten Maschinenseite integriert
  • Integrierte Stapleraufnahmen für sicheren und einfachen Transport

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Ansprechpartner

Sven Dietz
+49 7248 9166-177
+49 151 27616755
Sven
If you see this, ignore the field and allow css.